2017-05-03_casino_cdh_1617_slider

Club der Hanseaten: Herausragender Abend im Casino Lübeck


Der Business Club des VfB Lübeck hatte in der vergangenen Woche die nächste exklusive Veranstaltung im Casino Lübeck.

Dabei ging nicht unsere Regionalligamannschaft sondern die Mitglieder des Club der Hanseaten am Mittwochabend auf Punktejagd. Im Casino Lübeck ging es darum, mit viel Glück , ein wenig Geschick, aber vor allem mit ganz viel Spaß beim Pokern und Roulette möglichst viele Punkte zu sammeln. In zwei Halbzeiten hatten alle die Möglichkeit sich in beiden Spielen zu beweisen. Zusammenaddiert setze sich am Ende Henning Bock durch und nahm den Beifall der anderen Mitglieder bei der abschließenden Siegerehrung dankend entgegen.

Das Ambiente hätte nicht besser sein können: So sorgte das Casino Lübeck über den ganzen Abend hinweg für einen tollen Rahmen. In der Pause sorgte Trainer Rolf Martin Landerl für exklusive Einblicke in den sportlichen Bereich und auch die Spieler Gary Noel, Junior Ebot-Etchi und Marvin Thiel mischten sich unter die Mitglieder und hatten einiges vom Auswärtssieg in Drochtersen/Assel tagszuvor zu berichten. Beim tollen Fingerfood Buffet vom Radission Blu Senator Hotel blieb zudem ausreichend Zeit für einen netten und informativen Austausch untereinander.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei Herrn Hampel und Herr Jaguttis für die außerordentliche Gastfreundschaft bedanken. Ein Wiedersehen auf der Lohmühle wurde an diesem Abend bereits beschlossen.