Erstes Turnier des Team Bananenflanke Lübeck e. V. – oder: Die Liga der wahren Helden!

Startseite/Allgemein/Erstes Turnier des Team Bananenflanke Lübeck e. V. – oder: Die Liga der wahren Helden!

Erstes Turnier des Team Bananenflanke Lübeck e. V. – oder: Die Liga der wahren Helden!

Am vergangenen Samstag anlässlich des Testspiel-Highlights gegen den SV Werder Bremen fand das erste Turnier des Vereins Team Bananenflanke statt. Der VfB Lübeck ist als Gründungsmitglied seit April fester Bestandteil dieses Projekts und unterstützt das wöchentliche Training mit der Gestellung eines Trainers und des eigenen Kunstrasenplatzes.

Das Turnier wurde von den Round Tables 29 und 104 sowie dem Ladies Circle 7 gemeinsam mit dem VfB und allen Unterstützern ausgerichtet. Dafür wurde der mobile Kleinfeld-Court (besten Dank an die Betreiber der Soccerhalle in Bad Schwartau!) auf dem Kunstrasenplatz mit vereinten Kräften aufgebaut und ist dadurch – neben den Hüpfburgen – schnell zum Zentrum des Sommerfestes geworden. Immer mitten im Geschehen war das Maskottchen Manni Ballnane, der heimliche Star des Turniers.

Zwei Mannschaften reisten aus Itzehoe an. So gingen gemeinsam mit unseren drei Lübecker Teams insgesamt fünf Mannschaften mit je sieben bis neun Spielern an den Start. Gespielt wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“. Schon nach den ersten Spielen zeichnete sich der Heimvorteil bei unseren Lübecker Kids deutlich ab. Am Ende verloren die drei Heim-Teams je nur ein Spiel, den Rest gewannen sie. Spannender hätte es also nicht sein können.  Mit dem überragenden 11:0 Sieg der „Gelben“ im ersten Spiel konnte das Team den Kampf über die Tordifferenz für sich entscheiden.

„Wenn man sieht, mit welcher Begeisterung die Kids die Spiele bestritten haben, ist das die schönste Bestätigung für diesen Verein“, sagte Christian Kummetz aus dem Vorstand des Bananenflanke Lübeck e. V.. „Eine Freude, die so ungefiltert ist, wie sie die meisten gesunden erwachsenen Menschen nicht mehr zu empfinden vermögen. Diesen Glücksmoment einmal mitzuerleben, ist der schöne Lohn des Engagements.“

Die Siegerehrung fand dann im Anschluss im Stadion vor zahlreichen Zuschauern statt. Nachdem jeder Spieler „stolz wie Bolle“ – egal ob erster oder Sieger der Herzen – seine Medaille in Empfang genommen hat, folgte ein weiteres Highlight. Ein Foto gemeinsam mit den Fußballern vom VfB Lübeck und den Profis des SV Werder Bremen. Was hätte es für einen schöneren Abschluss geben können?

Die Organisatoren blicken also zurück auf eine durchweg gelungene Veranstaltung und freuen sich schon jetzt auf das nächste Turnier der Bananenflanke Lübeck e. V.!

Foto: Andreas Gumz (Werder Bremen)

Von | 2016-07-22T11:31:27+00:00 22. Juli 2016|Allgemein|