FairPlay-Cup: Auch Daniel Bärwolf guckt zu!

Startseite/Allgemein, Hansekicker/FairPlay-Cup: Auch Daniel Bärwolf guckt zu!

FairPlay-Cup: Auch Daniel Bärwolf guckt zu!

Neben zahlreichen ehemaligen VfB-Spielern, die für die VfB-Altstars am Freitag, den 19. Juni anlässlich der Eröffnung des FairPlay-Cups kommen, können die VfB-Fans auch ihren ehemaligen Liebling Daniel Bärwolf auf der Lohmühle begrüßen. „Bäre“ wird zwar selbst nicht auf dem Rasen mitkicken dürfen, da er noch an einer schweren Verletzung laboriert, wird aber von der Tribüne aus vielen ehemaligen Mitspielern beim Blitzturnier zugucken.

Der Eröffnungstag wird nach dem Blitzturnier, neben den VfB-Altstars treten auch noch die Pansdorf-Altstars und die Nordostsee-Auswahl an, mit einem tollen Feuerwerk abgeschlossen. Ab Samstag startet auf dem gesamten Stadiongelände dann der eigentliche FairPlay-Cup mit 180 Teams von der G- bis zur A-Jugend.

Von | 2015-06-18T13:59:04+00:00 18. Juni 2015|Allgemein, Hansekicker|