Websitebanner Weihnachten

Frohe Weihnachten!


Auch wenn es die Temperaturen nicht unbedingt vermuten lassen: Es weihnachtet schon wieder. Auf der Lohmühle ist Ruhe eingekehrt, die letzten Fanartikel für das Weihnachtsfest wurden gekauft, zahlreiche Saison-Finish-Tickets werden morgen auf dem Gabentisch liegen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Fans, Mitgliedern, Sponsoren und Freunden für die Unterstützung in den zurückliegenden zwölf Monaten bedanken. Auch wenn uns speziell im letzten halben Jahr doch häufiger als erwartet der triste Regionalligaalltag einholte, ragen im Rückblick doch einige Höhepunkte heraus: Der siebte Platz in der ersten Regionalligasaison nach dem Wiederaufstieg zum Beispiel. Oder die Derbysiege gegen den Drittligisten Holstein Kiel im Juli und November sowie die Rückkehr auf die bundesweite Fußballbühne über den DFB-Pokal und der tolle Auftritt unserer Mannschaft vor über 7000 Fans gegen den SC Paderborn im August. Auch Horst Hrubesch´ Gastspiel mit seiner U21 auf unserer Lohmühle bewies, dass unser Stadion immer noch ein attraktiver Standort ist.

Wir blicken mit viel Freude und positiver Erwartung auf das neue Jahr. Die sich bietende Perspektive mit dem im September neu gewählten Aufsichtsrat lässt die Hoffnung wachsen, dass wir auch in 2016 weitere Highlights erleben werden.

Den Antworten auf viele spannende Fragen blicken wir gebannt entgegen: Schaffen wir erneut die Qualifikation für den DFB-Pokal? Gelingt einer oder vielleicht sogar beiden Jugendmannschaften der erneute Sprung in die Bundesliga? Kehrt unsere U21 in die Schleswig-Holstein-Liga zurück und würde damit die letzte Scharte aus dem Insolvenzverfahren auswetzen? Wir wünschen uns sehr, in 2016 weitere positive Schlagzeilen zu liefern und den 2013 eingeschlagenen Weg fortzuführen.

Wir wünschen uns aber vor allem, dass alle unsere Unterstützer, alle Aktiven, alle Trainer, alle ehrenamtlichen Helfer und Mitarbeiter – einfach alle Grünweißen – ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreise ihrer Lieben verbringen und bei bester Gesundheit ins neue Jahr rutschen. Auf Wiedersehen in 2016 auf der Lohmühle!