„Fünf verschiedene Früchte am Tag“

Startseite/Hansekicker/„Fünf verschiedene Früchte am Tag“

„Fünf verschiedene Früchte am Tag“

Zwei Wochen vor dem Saisonstart verweilte unsere U17 im Trainingslager in Gleschendorf. Bei zehn Einheiten und zwei Testspielen in vier Tagen spielte die Ernährung eine wichtige Rolle. Tim Freyher, Personal Trainer und Ernährungsberater, hielt aus diesem Anlass einen Vortrag für die 15- bis 17-jährigen Hansekicker.

Zur Leistungssteigerung, Regeneration und Verletzungsprophylaxe sei eine bewusste Ernährung unerlässlich, so Freyher. „Trinken ist das wichtigste. Am besten Wasser und grüner Tee. Nach dem Wettkampf darf es auch schon mal eine Apfelschorle sein.“

Wer am Tag fünf verschiedene Obst- und Gemüsesorten isst, ist in Sachen Vitamin-Zufuhr auf der sicheren Seite. Außerdem sei es wichtig, die Mahlzeiten regelmäßig über den Tag zu verteilen.

Freyher verriet einige Tipps aus der DFB-Elf und die Gewohnheiten von Stars wie Thomas Müller oder Andre Agassi. „Ingwer wirkt Wunder! Und Rote-Beete-Saft schmeckt scheußlich, ist aber ein Garant zur Leistungssteigerung!“

Die U17 bedankt sich bei Tim Freyher für den 60-minütigen Vortrag, an dessen Ende noch viele Fragen beantwortet wurden.

Von | 2016-08-25T08:31:57+00:00 25. August 2016|Hansekicker|