1. Damen

1. Damen 2017-09-20T08:56:24+00:00

1. Damen

Frauen Staffel B Hinrunde 2017/2018

facebook VfB Lübeck Handball 1. Damen

DatumUhrzeitHeimGastTorePunkte
NrMannschaftSpiele+±-TorePunkte
1LBV Phönix110041:92:0
2TSV Groß Grönau 2110019:132:0
3VfL Bad Schwartau 2100113:190:2
4SC Buntekuh Lübeck 210019:410:2
5MTV Lübeck00000:00:0
6VfB Lübeck00000:00:0
7TuS Lübeck von 1893 300000:00:0
DatumZeitHeimGastHalle
23.09.201719:00TSV Groß Grönau 2VfB LübeckGrönau-Halle
08.10.201711:45VfB LübeckVfL Bad Schwartau 2Struckbachhalle
05.11.201716:00VfB LübeckLBV PhönixStruckbachhalle
12.11.201719:30TuS Lübeck von 1893 3VfB LübeckMeesenhalle
17.11.201719:45VfB LübeckMTV LübeckStruckbachhalle
26.11.201713:00SC Buntekuh Lübeck 2VfB LübeckBaltic-Schule Buntekuh
Hier geht´s zu den Spielberichten der Saison 2015/2016
Hier geht´s zu den Spielberichten der Saison 2016/2017

 

Landespokal 1. Runde 10.09.2017
VfB Lübeck – MTV Heide 8-30
HSG Holsteinische Schweiz II – VfB Lübeck 22:9

Unser Motto für den heutigen Tag war „nicht komplett untergehen, die Gegner ärgern und vor allem nicht verletzen!“
Wir hatten das erste Spiel gegen die Damen vom MTV Heide, die in der SH Liga spielen. Wir wurden direkt von einer komplett offensiven Abwehr mit 1/1 Manndeckung empfangen. Das überforderte uns sichtlich, aber wir versuchten das Beste daraus zu machen. Zahlreiche Fehlpässe führten dazu, dass Heide unglaublich viele Tempogegenstösse laufen konnte. Wir waren natürlich absolut chancenlos und unterlegen. Unsere Abwehr stand eigentlich relativ gut, aber das schnelle Spiel des Gegners nach vorne kostete uns Kraft und Nerven. Wir verloren dementsprechend hoch mit 8:30.
Danach mussten wir direkt wieder auf die Platte. Gegen den Landesligisten HSG Holsteinische Schweiz II erhofften wir uns zumindest nicht wieder so komplett unterzugehen .
Das gelang uns die ersten 10 Minuten recht gut, bis die Kräfte einfach nachließen. Es wurde auch wieder viel Tempo gespielt, was uns Kopf und Kragen kostete. Auch dieses Spiel verloren wir (am Ende dann doch etwas hoch) mit 9:22.
Im letzten Spiel gewannen, wie erwartet, die Damen aus Heide. Glückwunsch für’s verdiente Weiterkommen in die nächste Runde um den Landespokal .
Wir konzentrieren uns nun auf die Saison. Im ersten Spiel treffen wir am Sonntag um 12 Uhr in der Struckbachhalle auf die Damen vom MTV Lübeck.
Eure 1. Damen