2016-09-04_vfb-vereinsfoto_1617_slider

Hansekicker: Turnier-Wochenende in der Hansehalle


Zum vierten Mal ist die Hansehalle am kommenden Wochenende in VfB-Hand. Unsere Nachwuchskicker laden zum Hansekicker-Cup. Vier Turniere jeweils im Modus „Jeder gegen Jeden“ stehen an.

Die Jüngsten machen den Anfang: Am Samstag um 9:30 Uhr startet das erste von vier Turnieren. Die U9 hat sich den SV Plate, den SC Buntekuh, die JSG Baltic Stars/Dahme, den Lübecker SC und Eintracht Groß Grönau eingeladen. Die Spieldauer pro Spiel beträgt 12 Minuten, das Ende ist für etwa 12:45 Uhr geplant.

Das zweite Turnier steigt um 14 Uhr mit den D-Jugendlichen im Mittelpunkt. Zum Teilnehmerfeld zählen neben unserer U12 und U13 der TSV Sasel, TSV Lensahn, TSV Glinde, TSV Wedel und die U12 von Holstein Kiel. Turnierende ist gegen etwa 18:30 Uhr geplant.

Am Sonntagmorgen geht es dann mit unseren E-Junioren weiter. Unsere U10 und U11 empfangen dann den FC Mecklenburg Schwerin, Hagen Ahrensburg, Hansa Rostock und Lübeck 1876. Das Turnierende ist gegen 12:30 Uhr zu erwarten.

Den Abschluss des Wochenendes bilden die C-Junioren. Mit Hansa Rostock, Hannover 96, Holstein Kiel, TSV Niendorf und Dynamo Berlin haben sich die U15 und U14 ein namhaftes Teilnehmerfeld eingeladen. Die insgesamt 21 Turnierspiele werden von 14 Uhr bis etwa 18:30 Uhr durchgespielt.

Für das leibliche Wohl ist an den Turniertagen zu familienfreundlichen Preisen gesorgt. Unsere Hansekicker freuen sich auf zahlreiche Zuschauer beim vierten Hansekicker-Cup in der Hansehalle!