Kevin Weggen unterschreibt bis 2018

Startseite/1. Herren/Kevin Weggen unterschreibt bis 2018

Kevin Weggen unterschreibt bis 2018

Der VfB Lübeck präsentiert seinen vierten Neuzugang: Vom MSV Duisburg II wechselt Kevin Weggen an die Lübecker Lohmühle. Der 22jährige hat heute einen Vertrag bis zum 30.06.2018 unterzeichnet.

Kevin Weggen kam in der abgelaufenen Saison für den Nachwuchs der Zebras auf 31 Einsätze in der Oberliga Niederrhein. Mit 13 Treffern war er als zentraler Mittelfeldspieler Toptorjäger des MSV, lieferte zudem sieben Assists.

Zuvor spielte er drei Jahre lang für den Wuppertaler SV (92 Einsätze in der Regional- und Oberliga und 9 Tore). Ausgebildet wurde Weggen bei Borussia Mönchengladbach, KFC Uerdingen und Rot-Weiß Essen.

„Kevin wird bei uns die 6er-Position bekleiden“, freut sich Sportvorstand Wolf Müller darüber, eine weitere Baustelle im Kader geschlossen zu haben.

„Ich habe richtig Bock auf diesen Club“, sagt Weggen, der beim VfB mit der Rückennummer 30 auflaufen wird. „Es war die richtige Entscheidung, nach Lübeck zu wechseln. Ich freue mich auf die nächsten beiden Jahre, in denen ich mit dem VfB die gemeinsamen Ziele erreichen will.“

Der VfB Lübeck freut sich mit seinen Fans auf Kevin Weggen!

Von | 2016-06-20T19:33:17+00:00 20. Juni 2016|1. Herren|