Lübeck, 19. November 2016
Sport, Fussball, Saison 2016/2017, Regionalliga Nord, 17. Spieltag, VfB Lübeck - BSV Rehden: Choreographie des Anhanges des VfB Lübeck (Immer weiter VfB)

© objectivo / Marcel Jahnke, www.objectivo.net, info@objectivo.net +++ Abdruck oder Veröffentlichung nur gegen Honorar, namentliche Nennung und Belegexemplar +++

Letzte Infos zum Heimspiel gegen Lupo Martini Wolfsburg


Zum ersten Mal kommt es auf der Lohmühle zum Duell gegen Lupo Martini Wolfsburg. Anstoß ist um 14 Uhr. Die Spieltagsinfos gibt es wie immer einen Tag vorher:

Alte Holze: Die Alte Holze bleibt weiterhin geschlossen. Geöffnet werden Sparkassen-TRIBÜNE, Pappelkurve und die Gästeblöcke.

Bilanz: Zum zweiten Mal treffen der VfB und Lupo in einem Pflichtspiel aufeinander, zum ersten Mal auf der Lohmühle. Das Hinspiel endete 2:2-Unentschieden.

Familientickets: Tickets für den Hugo Pfohe-Familienblock gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Dies ist am heutigen Freitag und auch noch am Samstagvormittag an allen Vorverkaufsstellen (z. B. in den Geschäftsstellen Lübecker Nachrichten, CITTI-Park, Konzertkasse im Hause Hugendubel, in der MuK), in kleiner Anzahl möglich. An der Tageskasse gibt es keine Familientickets mehr.

Hinterlegungskasse: Die Hinterlegungskasse am Anfang der Auffahrt zur Sparkassen-TRIBÜNE ist ab 13:00 Uhr besetzt. Hier gibt es alle hinterlegten Tickets und eine Schnellkasse für den Bereich Sparkassen-TRIBÜNE.

LN-Eskorte: Der SV Pönitz (E-Jugend) und der FC Riepsdorf (F-Jugend) stellen die Auflaufkinder für das vorletzte Heimspiel der Saison.

Schiedsrichter: Fabian Porsch pfeift das Spiel gegen Lupo am Samstag um 14 Uhr. Die Erfahrungen des VfB mit dem Barsbüttler sind gut: Der 28jährige leitete bereits in der Hinrunde das Heimspiel gegen Germania Egestorf (4:0) und im vergangenen Jahr den 3:1-Sieg beim VfV Hildesheim. Ihm assistieren Marco Kulawiak und Markus von Glischinski.

Stadionheft: Unser LohmühlenECHO – eine Doppelausgabe zu den Heimspielen gegen Holstein Kiel und Lupo Martini Wolfsburg – umfasst 44 Seiten und ist weiterhin für nur 1 Euro an den Kassenhäuschen und fliegenden Händlern erhältlich! In den VIP- und Pressebereichen liegt das Heft kostenfrei aus.

Stadionöffnung: Die Stadiontore öffnen eine Stunde vor dem Anstoß, also um 13:00 Uhr.

Tageskassen: Wir haben am Spieltag vier Tageskassen unter den Pappeln und eine Gästekasse sowie das Kartencenter und die Schnellkasse geöffnet. Die Tageskassen sind ab 13:00 Uhr, das Kartencenter bereits ab 11:00 Uhr besetzt. Tickets gibt es noch in allen Kategorien.

Vorverkauf: Bislang wurden rund 650 Tickets im Vorverkauf an den Fan gebracht.