Lohmühle bekommt U21-Länderspiel

Startseite/Allgemein/Lohmühle bekommt U21-Länderspiel

Lohmühle bekommt U21-Länderspiel

Das Stadion Lohmühle, Heimspielstätte des VfB Lübeck, wird auch in diesem Jahr Austragungsort eines Länderspiels: Der Deutsche Fußballbund beschloss am vergangenen Freitag im Rahmen einer Präsidiumssitzung, auch im Jahr 2015 wieder ein Länderspiel nach Lübeck zu vergeben. Am 3. September 2015 empfängt die U21-Nationalmannschaft die Auswahl Dänemarks zu einem Testspiel. Die Anstoßzeit ist noch offen.

Für die U21 und ihr Trainer Horst Hrubesch ist es der erste Auftritt nach der im Juni beginnenden Europameisterschaft in Prag, bei der man ebenfalls auf Dänemark treffen wird. Zuletzt gastierte die U21 im Mai 2008 auf der Lohmühle, Gegner war ebenfalls die dänische Auswahl. Unter dem damaligen Trainer Dieter Eilts gewann die DFB-Auswahl, der unter anderem Manuel Neuer, Mats Hummels, Max Kruse, Aaron Hunt und Sami Khedira angehörten, 4:0.

Für die U21 war Lübeck bislang immer ein gutes Pflaster: Neben dem Sieg über Dänemark gab es auch im Jahr 2000 gegen Griechenland (2:1) und 2003 gegen Island (1:0) Siege. In jüngerer Vergangenheit durfte sich Lübeck bereits über die Gastspiele der DFB-Frauen (2007), der U18- und U19-Junioren (2014 und 2012) und der U16-Juniorinnen (2014) freuen.

Nähere Informationen zum Ticketverkauf folgen im Verlauf der Sommerpause.

Der VfB Lübeck freut sich sehr, erneut Gastgeber für ein DFB-Länderspiel zu sein!

Von | 2015-05-18T15:36:31+00:00 18. Mai 2015|Allgemein|