2016-09-04_vfb-vereinsfoto_1617_slider

Samstag, 14 Uhr: Spitzenspiel für die U21


Nach dem auf allen Ebenen erfolgreichen Wochenende wollen unsere Hansekicker nachlegen: Die U21 freut sich auf ein Spitzenspiel, die U19 und U16 sind ebenfalls mit Heimspielen am Start, die U15 hat ein Stadtduell vor der Brust. Lediglich unsere U17 hat spielfrei.

Samstag, 14 Uhr: U21 empfängt Eichede II

Die Mannschaft von Trainer Serkan Rinal hat einen Lauf: Nach einem kleinen Zwischentief im August mit nur einem Punkt aus zwei Spielen fuhr unsere U21 nun vier Siege am Stück ein und schob sich auf Tabellenplatz zwei vor. Die Serie war und ist auch dringend notwendig, will man den Spitzenreiter Grün-Weiß Siebenbäumen nicht allzu sehr davon ziehen lassen.

Im Windschatten hängt jedoch auch noch der SV Eichede II. Der Vorsprung auf den Drittplatzierten beträgt gerade einmal fünf Tore. Auf jene Eicheder trifft man nun am Samstag auf dem Kunstrasenplatz Lohmühle – Anstoß ist um 14 Uhr.

Die einzige Saisonniederlage musste Eichede bislang in Siebenbäumen (1:2) hinnehmen, dazu kommt noch ein Unentschieden gegen den FC Dornbreite. Alle anderen neun Partien konnten gewonnen werden. Im vergangenen Jahr gewann der VfB beide Spiele mit 3:0.

Sonntag, 14 Uhr: U19 trifft auf Niendorf

Ebenfalls zu einem Verfolgerduell kommt es in der A-Junioren-Regionalliga Nord, die allerdings erst vier Spieltage alt ist. Unsere U19 empfängt den Niendorfer TSV. Die Niendorfer liegen mit einem Punkt Rückstand (bei einem Spiel weniger) auf Platz vier und feierten nach der Niederlage zum Saisonauftakt (1:2 beim SC Condor) zuletzt drei Siege am Stück. Unsere Mannschaft kam im bislang einzigen Heimspiel nicht über ein 4:4-Unentschieden gegen den MTV Gifhorn hinaus und brennt somit auf den ersten Erfolg auf eigenem Platz.

Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz.

U16 und U15 am Samstag am Ball

Drei Siege aus drei Spielen: Sowohl die U16 als auch die U15 erwischten einen Traumstart. Die U16 von Trainer Tim Kreutzfeldt will am Samstag um 16 Uhr im Verbandsliga-Heimspiel gegen den Tabellenachten JFV Eutin/Malente II nachlegen, die U15 hat in der SH-Liga zwar ein Auswärtsspiel, die Anreise zur JFV Hanse fällt aber sehr kurz aus. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Lübecker Kasernenbrink in der Waisenallee.

U17 hat spielfrei

Einzig die U17 ist an diesem Wochenende nicht im Einsatz. Für die Mannschaft von Jan-Philipp Kalus geht es am Samstag, den 15. Oktober mit einem Heimspiel gegen den VfL Osnabrück um weitere Regionalligapunkte.