Samstag, 14 Uhr: U19 bittet zum Spitzenspiel

Startseite/Hansekicker/Samstag, 14 Uhr: U19 bittet zum Spitzenspiel

Samstag, 14 Uhr: U19 bittet zum Spitzenspiel

Die Regionalliga-Herren und die U21 befinden sich seit zwei Wochen in der Winterpause, die U15 verabschiedete sich am vergangenen Wochenende mit dem Herbstmeistertitel in die Weihnachtszeit. Für die U17 und U19 geht es am Samstag noch einmal um die Wurst.

Samstag, 14 Uhr: U19 bittet zum Spitzenspiel

Tabellendritter gegen Tabellenvierter – VfB Lübeck gegen Eintracht Norderstedt. Die Regionalliga Nord hält zum Jahresausklang noch ein Spitzenspiel parat. Angepfiffen wird dies am Samstag um 14 Uhr auf der Lohmühle. Beide Kontrahenten sind zudem echte Serientäter: Die Norderstedter haben seit der letzten Niederlage im September gegen den MTV Gifhorn acht Spiele am Stück nicht verloren, feierten in der Zeit sechs Siege. Der VfB hat sich mit zuletzt sechs ungeschlagenen Spielen, darunter vier Siegen, auf Platz drei der Regionalliga Nord vorgeschoben. Das Hinspiel gewann der Norderstedter Nachwuchs mit 1:0 – unsere Jungs und Trainer Julian Meese brennen also auf Revanche!

Samstag, 11 Uhr: U17 muss zum Bundesliga-Absteiger

Gedanken an das Hinspiel wecken bei Jan-Philipp Kalus und seiner U17 ganz böse Erinnerungen: Mit 0:8 ging der Saisonauftakt daheim gegen den Bundesligaabsteiger Hannover 96 verloren, morgen steht nun das Rückspiel an. Die Hannoveraner haben sich seit dem in der Spitzengruppe etabliert und peilen den direkten Wiederaufstieg an, der VfB kämpft hingegen nach nur einem Punkt aus den letzten sechs Spielen gegen den Abstieg. Anpfiff ist um 11 Uhr.

Von | 2016-12-16T19:56:51+00:00 16. Dezember 2016|Hansekicker|