Hansekickertag VfB Lübeck

Samstag, ab 12 Uhr: Heimspiel-Triple unserer Hansekicker


Der Kunstrasenplatz hinter der Sparkassen-TRIBÜNE bietet am Samstag den perfekten Rahmen, einen Überblick über unsere Hansekicker zu erlangen: Ab 12 Uhr kicken nacheinander die U15 und die U21 um die Meisterschaft und die U17 gegen den Abstieg.

Samstag, 12 Uhr: U15 vs. Eichede

Topspiel in der SH-Liga der C-Junioren: Unsere U15, nach wie vor ungeschlagener Spitzenreiter mit gerade einmal zwei Gegentoren in 12 Partien, trifft auf den Tabellendritten SV Eichede. Für die Stormarner, derzeit fünf Zähler hinter dem VfB und mit einem Spiel mehr auf dem Konto, bietet sich die wohl letzte Chance, das Meisterschaftsrennen noch einmal offen zu gestalten. In dieser Saison traf man bereits zwei Mal aufeinander: Das Hinspiel gewann der VfB mit 2:0, im Landespokal gab es auf der Lohmühle zudem ein deutliches 4:1 für Grünweiß.

Samstag, 14 Uhr: U21 vs. SC Elmenhorst

Der SC Elmenhorst steckt zwar mitten im Abstiegskampf, unterstrich aber spätestens mit dem 2:2-Unentschieden bei Grün-Weiß Siebenbäumen vor zwei Wochen den aufsteigenden Trend. Das Hinspiel gewann der VfB noch mit 4:2 – es war die neunte Niederlage im neunten Saisonspiel für Elmenhorst. Danach fing sich der SC, fuhr 18 Punkte ein und kletterte auf den 15. Tabellenplatz – mit Anschluss an Pölitz und Groß Grönau. Mit 71 Gegentoren hat Elmenhorst immer noch die meisten Gegentore der Liga – der VfB mit 89 erzielten Toren die beste Offensive.

Samstag, 16:30 Uhr: U17 vs. SV Eichede

Auch die U17 hat am Samstag den SV Eichede auf der Lohmühle zu Gast. Anders als im Vergleich der C-Junioren geht es in der B-Junioren-Regionalliga um den Klassenerhalt. Für den SV Eichede sieht es als Tabellenvorletzter mit gerade einmal acht Punkten und elf Zählern Rückstand auf das rettende Ufer recht düster aus. Der VfB hingegen konnte sich mit drei Siegen in Folge ein wenig befreien und hat auf den ersten regulären Abstiegsplatz nun acht Zähler Vorsprung.

Die U19 hat derweil spielfrei und empfängt erst am kommenden Wochenende ebenfalls den SV Eichede.