Sven Theißen wechselt auf die Geschäftsstelle

//Sven Theißen wechselt auf die Geschäftsstelle

Sven Theißen wechselt auf die Geschäftsstelle

Einen Abgang und einen Zugang gleichermaßen kann der VfB Lübeck vermelden: Unser Mann mit der Rückennummer fünf, Sven Theißen, verlässt den grünen Rasen und wechselt zur neuen Saison auf die Geschäftsstelle, wo er eine Vollzeitstelle besetzen wird. Der 26jährige wird die Themenfelder Marketing, Sponsorenbetreuung und –akquise bearbeiten sowie Teammanagertätigkeiten übernehmen.

Sven Theißen ist bereits seit einem Jahr in der Sponsorenakquise tätig gewesen. Nach dem krankheitsbedingten Ausfall des Vorstandsmitglieds und Geschäftsstellenleiters Florian Möller von Dezember bis April hat er bereits die Vertretung im Tagesgeschäft gemeinsam mit Sekretärin Annette Stonies übernommen. Zu Dritt werden sie nun in der Saison 2015/16 die Geschäftsstelle besetzen.

„Ich freue mich sehr, dass Sven sich für eine Vollzeitstelle auf der Geschäftsstelle entschieden hat und habe zugleich großen Respekt davor, dass er sich trotz seines jungen Altes gegen die Fortsetzung seiner Fußballerkarriere entschieden hat“, sagt Florian Möller. „Mit ihm können wir die Lücke schließen, die im Zuge der letzten Insolvenz entstanden ist und wir werden dadurch die Qualität in diesem Sektor weiter erhöhen.“

Der VfB Lübeck freut sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sven Theißen!

Von | 2015-05-23T02:44:01+00:00 23. Mai 2015|1. Herren|