Lübeck, 15. Juli 2015
Sport, Fußball, Saison 2014/2015, SHFV-LOTTO-Pokal, Finale, VfB Lübeck - Holstein Kiel: Christopher Kramer (VfB Lübeck, #7) hält den Pokal Richtung Tribüne

© objectivo / Christoph Kugel, www.objectivo.net, info@objectivo.net +++ Abdruck oder Veröffentlichung nur gegen Honorar, namentliche Nennung und Belegexemplar +++

VfB Lübeck empfängt Holstein Kiel am 25. April


Das Halbfinalspiel zwischen dem VfB Lübeck und Holstein Kiel im SHFV-LOTTO-Pokal der Herren wird am Dienstag, dem 25. April, ab 18:00 Uhr ausgetragen. Darauf einigten sich der SHFV und die beiden Vereine in enger Absprache mit der Polizei.

Der Sieger des Duells zwischen den beiden Landesrivalen wird Gastgeber des Endspiels sein, das im Rahmen des bundesweiten „Finaltags der Amateure“ am 25. Mai (Himmelfahrtstag) stattfinden wird. Im anderen Halbfinale, das für Ostermontag, den 17. April (Anstoß 15:00 Uhr), terminiert wurde, treffen der Schleswig-Holstein-Ligist Heider SV und Regionalligist SV Eichede aufeinander.

Der Gewinner des SHFV-LOTTO-Pokals sichert sich das Startrecht in der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde in der Saison 2017/18.

Ticketinformationen folgen in Kürze.