Vorstand stellt Antrag auf drohende Zahlungsunfähigkeit


Der Vorstand des VfB Lübeck hat heute, am Montag den 5.11.2012 beim Amtsgericht Lübeck den Antrag auf drohende Zahlungsunfähigkeit gestellt.

Hinsichtlich der außerordentlichen Mitgliederversammlung wird der Vorstand in dieser Woche zudem in Absprache mit den verbliebenden Aufsichtsräten Willi Meier und Andreas Popien die Tagesordnungspunkte und die Einladung zur geplanten Mitgliederversammlung am 26.11.2012 vorbereiten.