Zusage steht: Moritz Marheineke bleibt bis 2018!

Startseite/1. Herren/Zusage steht: Moritz Marheineke bleibt bis 2018!

Zusage steht: Moritz Marheineke bleibt bis 2018!

Ein wichtiger Baustein in der Kaderplanung 2017/2018 ist gesetzt: Moritz Marheineke hat den Verantwortlichen des VfB Lübeck sein Ja-Wort für ein weiteres Jahr in grün und weiß gegeben. „Lui“ wird an der Lohmühle damit in sein zehntes Jahr gehen!

„Moritz Marheineke verkörpert den VfB, wie man es sich besser nicht wünschen kann“, freut sich Sport-Vorstand Wolf Müller über die Zusage. „Er ist einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft, der mit seiner Siegermentalität und seiner Einstellung ein echtes Vorbild ist und immer vorangeht.“

Im Sommer 2008 wechselte der gebürtige Hildesheimer von Hannover 96 nach Lübeck. Seitdem bestritt er 284 Pflichtspiele für den VfB und war bei den Pokalhöhen und Drittligaträumen ebenso dabei wie beim durch die Insolvenz verschuldeten Gang in die fünftklassige SH-Liga.

„Ich denke, wir haben uns wechselseitig viel gegeben“, sagt der 32-jährige Innenverteidiger. „Der VfB ist für mich in den Jahren weit mehr geworden als ein normaler Verein. Trotz der gestiegenen Mehrbelastung durch Familie und Beruf ist es für mich eine Herzensangelegenheit, auch über das Saisonende hinaus dabei zu bleiben.“

Der VfB Lübeck freut sich mit seinen Fans auf ein weiteres Jahr mit Moritz Marheineke!

Von | 2017-05-04T18:00:39+00:00 4. Mai 2017|1. Herren|