Am 1. Februar fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend 11 und 13 statt. Drei unserer Kinder kamen hier mit besonders erfreulichen Nachrichten – der Qualifikation für die Landesmeisterschaften – wieder nach Hause.

Bei den Jungen 11 setzen sich Peer und Jonas Otte jeweils souverän in ihren Gruppen durch, beide gaben nicht einen einzigen Satz ab. Erst im Halbfinale war für Jonas Endstation, so dass ein toller dritter Platz heraussprang. Für Peer ging es bis ins Finale, wo er sich in einem umkämpften Spiel mit 3:2 den Bezirksmeister-Titel sichern konnte. Im Doppel konnten unsere beiden Jungs ebenfalls überzeugen und dürfen sich Jungen 11 Bezirksmeister nennen.

Bei den Mädchen 11 ging Sarah Otte für uns an den Start. In einer 6er Gruppe reichte ein Sieg für den vierten Platz und somit die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften. Im Doppel wurde Sarah mit ihrer Partnerin Laura Boehning Vize-Bezirksmeisterin.

Herzlichen Glückwunsch an die drei, und viel Spaß und Erfolg bei den Landesmeisterschaften am 22. Februar in Kiel!