Die einen hamstern derzeit Toilettenpapier, andere Titel: Nach dem Erfolg bei der LN-Wahl zum Sportler des Jahres  hat Ahmet Arslan nun auch landesweit abgeräumt. Bei der SHFV-Wahl zu Schleswig-Holsteins Fußballer des Jahres 2019 setzte sich der 25-jährige gegen die Top-Konkurrenz aus der 2. Bundesliga Jae-Sung Lee und Alexander Mühling (beide Holstein Kiel) durch und sicherte sich den Titel. Unser Torjäger ist der erste Titelträger in Grün-Weiß seit Bastian Henning (2010).

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

 

„Ahmo“ stand in 2019 in allen 33 Punktspielen auf dem Feld und erzielte dabei 19 Tore. Ein Wichtiges im Landespokal, das den Pokalsieg 2019 bedeute, kam im Finale dazu, zudem rettete er Grün-Weiß mit einem Treffer in der Verlängerung des DFB-Pokalspiels gegen den FC St. Pauli ins Elfmeterschießen (in dem er dann allerdings verschoss).

Herzlichen Glückwunsch auch von dieser Stelle zu einem tollen Erfolg, dem – um auf den Titelhamster zurückzukommen – gern im weiteren Saisonverlauf noch zwei Mannschaftstitel folgen dürfen.

Bei der Wahl zum Trainer des Jahres belegte Rolf Landerl zuvor ebenso den dritten Platz wie Franziska Wildfeuer bei der Wahl zum Schiedsrichter/in des Jahres 2019. Auch den beiden gelten unsere herzlichsten Glückwünsche!

Sondertrikot „Wir sind mehr als Grün-Weiß“

Eigentlich, ja eigentlich wäre gestern der Anpfiff zu unserem nächsten Heimspiel gegen den BSV Rehden ertönt. 3000 von euch wären dabei gewesen – mindestens.

Gemeinsam hätten wir diesen Heimspieltag in die seit Montag laufenden Internationale Wochen gegen Rassismus gestellt – das Logo „Wir sind mehr als Grün-Weiß“, das in Zusammenarbeit mit der Agentur Netzhirsch und unserem Hauptsponsor iperdi Deutschland entstanden ist und unsere gelebten Werte Toleranz und Vielfalt perfekt widerspiegelt, hätte die Brust dieses weißen Sondertrikots geziert. Iperdi hätte sehr gern den Platz dafür freigemacht und dieses Trikot hätte unsere Spieler hoffentlich zu den nächsten drei Punkten getragen.

Dieses Trikot blieb gestern im Schrank liegen – wird aber rausgeholt, sobald wir wieder spielen dürfen. Versprochen!

Ihr dürft es jetzt schon in unserem Shop erwerben und seid dann zum nächsten Heimspiel – wann auch immer das sein wird – perfekt ausgerüstet.

Lohmühlen EURO: Konto wächst auf über 40.000 € an

Winterpause. Transferfenster. Lizenzierung. Es stand einiges an auf der Lohmühle, daher kam das Update unseres Lohmühlen EURO in der vergangenen Woche mit deutlicher Verzögerung – dies bitten wir zu entschuldigen. Dennoch bleibt festzuhalten, dass das Zwischenergebnis ausgesprochen positiv ist – wir steuern schnurstracks auf die 50.000er Hürde zu. Klasse! Weitere Informationen und die Möglichkeit der Unterstützung findet ihr auf unserer Unterstützerseite.