Auswärtsspiel Nummer drei von vier führt uns in den Landkreis Diepholz zum BSV Rehden. An den Waldsportstätten trifft der VfB auf den aktuellen Tabellenelften der Regionalliga Nord. Anstoß ist um 15 Uhr.

Stadionname: Waldsportstätten

Zuschauerkapazität: 4464, davon 364 überdachte Sitzplätze, 4000 Stehplätze und 100 Plätze in der VIP-Lounge.

Adresse fürs Navi: Dickeler Straße 22, 49453 Rehden.

Parkplätze: Stehen vor dem Haupteingang in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Ticketpreise Gäste:

Sitzplatz: 12 Euro; Stehplatz: 8 Euro

Wann erfolgt die Stadionöffnung?

90 Minuten vor Spielbeginn, also um 13:30 Uhr.

Anbindung ÖPNV: Der nächst gelegene Bahnhof ist der in Diepholz. Von dort sind es noch rund zehn Kilometer bis zu den Waldsportstätten in Rehden. 

Live im Netz: In Rehden gibt’s eine Kamera vom Streamingdienst Sporttotal TV. Und natürlich bieten wir auch zu der Partie einen Liveticker an. Beide Dienste sind am Spieltag auch auf unserer Website unter http://www.vfb-luebeck.de eingebunden.

Bilanz: Vier Siege, vier Niederlagen, drei Unentschieden – die Gesamtbilanz der direkten Duelle dieser beiden Clubs ist ausgeglichen. In der vergangenen Saison konnte der VfB beide Duelle gewinnen, in der Torbilanz liegt Rehden mit 21:18 vorne.

Schiedsrichter: Kevin Rosin (SV Lieth) leitet die Partie. Er eröffnete bereits die Saison, war Spielleiter unseres ersten Punktspiels gegen den VfB Oldenburg (1:1). Zwei weitere Heimspiele unter seiner Leitung gewann der VfB und blieb dabei ohne Gegentor. Seine Assistenten sind Adrian Höhns und Henry Wagner.