Lübecker Bananenflankenliga ist Gastgeber der 1. Norddeutschen Hallenmeisterschaft

/, Allgemein/Lübecker Bananenflankenliga ist Gastgeber der 1. Norddeutschen Hallenmeisterschaft

Lübecker Bananenflankenliga ist Gastgeber der 1. Norddeutschen Hallenmeisterschaft

Für die Fußballer der Bananenflankenliga (BFL) Lübeck, Kooperationspartner des VfB Lübeck, ist es das Großereignis zu Beginn des Jahres. Am Samstag, den 3. Februar 2018 findet die 1. Norddeutsche Hallenmeisterschaft für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung in Lübeck statt. Nach dem Besuch des Bürgerfestes im Schloss Bellevue auf Einladung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier im September letzten Jahres ist es das nächste Highlight – und mitten im Geschehen die Lübecker BFL-Kicker, die seit April 2016 in einem gemeinnützigen Verein organisiert sind.

Die Bananenflankenliga geht auf eine Regensburger Initiative zurück, die sich 2011 zum Ziel gesetzt hat Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung über eine eigene Fußball-Liga miteinander zu verbinden. Inzwischen gibt es 19 eigenständige Vereine, verteilt über das gesamte Bundesgebiet. Der VfB zählt zu den Gründungsmitgliedern des Lübecker Vereins.

Im Norden ist die Vorfreude innerhalb der BFL-Gemeinde groß. Zehn Mannschaften mit rund 100 Spielern  werden erwartet, um in freundschaftlicher Atmosphäre bei der Hallenmeisterschaft gegeneinander anzutreten.

„Schon bei den letzten Trainingseinheiten war die Spannung und Aufregung unserer BFL-Stars greifbar. Entsprechend groß ist auch die Vorfreude und positive Anspannung bei uns als Ausrichter,“ so Bastian-A. Spendler, Vorsitzender der Bananenflankenliga Lübeck.

Gespielt wird in der Willy-Brandt-Sporthalle in Schlutup (Krümmling 21) in der Zeit von 10:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr. VfB-Keeper Alexander Langer, der die Bananenflankenliga Lübeck seit Beginn als Trainer begleitet, wird natürlich ebenfalls dabei sein.

Infos zur Kooperation zwischen dem VfB und der Bananenflankenliga Lübeck gibt es hier.

Von | 2018-03-09T12:38:58+00:00 31. Januar 2018|1. Herren, Allgemein|