Während unsere Regionalligaelf am Samstag auf der Lohmühle gegen den FC St. Pauli II (Anstoß 14 Uhr) um drei wichtige Punkte kämpft, geht unsere U23 auf Reisen. Für die Männer um Trainer Serkan Rinal steht die Auswärtsfahrt zur Husumer SV auf dem Programm. Der Aufsteiger ist gut in die Saison gestartet, sicherte sich aus den ersten drei Spielen durch zwei Siege und ein Unentschieden sieben Punkte und steht damit knapp über dem VfB auf Platz 2.

Zur Saisoneröffnung gab es für die Husumer ein 2:2 im Derby gegen Frisia Risum Lindholm. Es folgte dann ein 3:1-Auswärtssieg beim TSV Kropp und zudem ein überraschendes 4:2 beim Meisterschaftsfavoriten Phönix Lübeck.  Die bisherigen neun Saisontore verteilen sich auf Fabian Arndt, Hendrik Fleige, Bosse Wullenweber und Sebastian Kiesbye (je 2) und Kevin Knitel.

Bei unseren Mannen überragte in der ersten englischen Woche Lucas Will, der mit fünf Treffern die Oberliga-Torjägerliste anführt.