Für unsere U23 steht am elften Spieltag der Oberliga Schleswig-Holstein wieder ein Auswärtsspiel auf dem Programm. Am Samstag um 16 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Serkan Rinal bei Inter Türkspor Kiel zu Gast.

Inter Türkspor Kiel ist aktueller Drittletzter der Oberliga und hat somit den ersten Abstiegsplatz inne. Allerdings ist die Tendenz steigend: Nachdem die ersten sieben Saisonspiele allesamt verloren gingen, gab es zuletzt zwei Siege gegen die Tabellenschlusslichter aus Eckernförde (3:2) und TSV Kropp sowie dazwischen ein Unentschieden gegen Frisia 03 Risum-Lindholm (1:1). Somit sind die Kieler mit sieben Punkten aus den letzten drei Spielen zurück im Geschäft. Der Rückstand zum rettenden Ufer (derzeit ist Eutin 08 der erste Nicht-Absteiger) beträgt nun nur noch vier statt sechs Punkte.

Unsere U23 will endlich den ersten Auswärtssieg einfahren. Bislang konnten die Jungs von Trainer Serkan Rinal aus der Fremde nur einen Zähler aus fünf Spielen mit nach Hause nehmen (2:2 in Husum).

in der vergangenen Saison konnte der VfB das Heimspiel mit 3:0 gewinnen, auswärts reichte es zu einem torlosen Unentschieden.