Anlässlich seines 100jährigen Jubiläums veranstaltet die Ü55 des VfB Lübeck am kommenden Samstag, den 15.06.2019 ab 14 Uhr im Stadion Lohmühle ein Kleinfeldturnier für die „Super-Oldies“. Bedingung ist, dass alle Spieler 55 Jahre und älter sind.

Bei dem Event steht nicht der Leistungsgedanke im Vordergrund, sondern vielmehr die Freude an der Bewegung, der Spaß am Fußball und ein freundschaftliches Miteinander. Deshalb ist auch die „3. Halbzeit“ zum Abschluss des Turniers im Restaurant Tribüne als fester Bestandteil eingeplant.

„Wir wollen mit unserem Turnier eine Beitrag zu den Jubiläumsfeierlichkeiten liefern – schließlich haben wir Spieler in unserer Mannschaft, die schon mehr als die Hälfte der 100 Jahre Mitglied im Verein sind – und gleichzeitig zeigen, dass man auch im fortgeschrittenen Alter mit viel Freude Fußballspielen kann“, so der Mitorganisator Jörg Senkspiel.

Teilnehmen werden außer dem Gastgeber der 1. FC Phönix Lübeck, der Eichholzer SV, der Itzehoer SV 2.0, der Kronsforder SV sowie die SG Rönnau/Segeberg.