Die Vereinsführung des VfB Lübeck hat im Umgang mit dem Corona-Virus weitere Maßnahmen ergriffen. Um größere Menschenansammlungen auf unserem Stadion- und Trainingsgelände zu vermeiden, haben wir den Trainingsbetrieb für unsere Herrenmannschaften (Dritte, Altherren) und unsere Nachwuchsmannschaften von der U23 bis zur U10 bis zum 22. März 2020 ausgesetzt.

Unsere Regionalligamannschaft wird ebenfalls eine Trainingspause einlegen und nach aktuellem Stand erst am Montag wieder trainieren. Die Regionalliga Nord hat entschieden, den bevorstehenden 26. Spieltag komplett auszusetzen. Weitere Informationen zum Spielbetrieb in der Regionalliga im Allgemeinen und zum Umgang des VfB Lübeck mit seinen Heimspielen im Speziellen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Das geschäftsführende Präsidium des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes hat am Morgen entschieden, den Spielbetrieb in ganz Schleswig-Holstein in allen Spiel- und Altersklassen ebenfalls bis einschließlich 22. März 2020 abzusagen.

Über die aktuellen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Fußball informiert der Deutsche Fußballbund auf http://www.dfb.de.