Wichtiger Hinweis in eigener Sache: am kommenden Freitag ab 17 Uhr müssen wir den Newsletter-Versand über WhatsApp einstellen. Seit September 2015 haben wir diesen Service kontinuierlich anbieten können. Alle News, Aufstellungen, Halbzeit- und Endergebnisse haben wir über 1.600 Abonnenten per WhatsApp zukommen lassen. Damit ist nun notgedrungen Schluss: WhatsApp hat seine AGBs verändert und untersagt fortan den Massenversand von Nachrichten, um Spam zu unterbinden.

Steigt jetzt um! Wie? Mit Notify!

Wir ziehen mit unserem Handy-Service auf die kostenlose App „Notify“ um. Entwickelt wurde die Anwendung von „MessengerPeople“, dem bisherigen Dienstleister unseres WhatsApp-Newsletters. Um die Nachrichten zum VfB Lübeck auch ab dem 7. Dezember weiterhin auf Eurem Handy zu erhalten, klickt euch hier rein

oder geht folgende Schritte:

  1. Ladet Notfiy aus dem App-Store herunter. Hier der Link für Android, hier für iOS.
  2. Öffnet Notify und sucht unter „Suche nach Kanälen“ nach „VfB Lübeck v. 1919 e. V.“
  3. Klickt auf „Kanal aktivieren“
  4. Ihr könnt nun bereits den WhatsApp-Service mit dem Wort „Stop“ beenden.
  5. Das war´s! Nun erhaltet ihr auch weiterhin alle wichtigen VfB-News auf Euer Smartphone. Gerne könnt ihr uns auch Nachrichten oder Fragen über diesen Weg schicken. Kosten entstehen Euch nach wie vor nicht.

Kommunizieren könnt ihr natürlich weiterhin via WhatsApp mit uns – und wir werden auch gern auf eure Fragen antworten. Nur Newsletter verschicken – das dürfen wir nicht mehr.

Den VfB für die Hosentasche gibt’s auch mit unserer Smartphone-App. Ladet euch die in den Stores runter und ihr habt alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst dabei. Bei aktivierter Push-Notifikation bleibt ihr auch brandaktuell auf Ballhöhe!