Mittwoch, 19 Uhr: Spitzenspiel an der Ostsee

Startseite/Hansekicker/Mittwoch, 19 Uhr: Spitzenspiel an der Ostsee

Mittwoch, 19 Uhr: Spitzenspiel an der Ostsee

Zwei Mal Pokal, einmal Punktspiel – rund um den Himmelfahrtstag sind unsere Hansekicker erneut am Ball.

Mittwoch, 19 Uhr: Strand 08 empfängt die U21

Das Spitzenspiel der Verbandsliga Südost steigt am Mittwochabend in der Strand-Arena, wenn der Tabellenführer NTSV Strand 08 unsere U21 empfängt. Für die Mannschaft von Trainer Serkan Rinal ist es nach dem Punktverlust am vergangenen Samstag gegen Güster die wohl letzte Chance, noch einmal in das Meisterschaftsrennen einzugreifen. Dazu sind drei Punkte notwendig, um den vier Punkte-Rückstand bei dann noch drei ausstehenden Spielen entscheidend zu verkürzen. Mit  bereits 109 erzielten Treffern in 30 Spielen ist die Mannschaft von Trainer Frank Salomon die Torfabrik der Liga. Allein auf Marco Pajonk fielen dabei „Gerd-Müller-verdächtige“ 43 Treffer. Zuletzt feierte Strand vier Siege am Stück, das Hinspiel endete 2:2-Unentschieden.

Unsere U21 freut sich auf zahlreiche Unterstützung im Höppnerweg 9 in Timmendorfer Strand!

U17 und U15 im Landespokal am Ball

In Malente kämpfen am Himmelfahrtstag sowohl die U15 als auch die U17 um den Landespokal. Die U17 trifft dabei auf den Ligakonkurrenten und Spitzenreiter Holstein Kiel (ab 11 Uhr), gegen die es im Regionalligaalltag zwei Niederlagen (0:2 und 1:3) gab.

Unsere U15 misst sich ab 13:50 Uhr mit dem TSV Kronshagen, der genau wie die Mannschaft von Jan-Philipp Kalus ebenfalls in der SH-Liga vertreten ist. Gegen Kronshagen gewannen die Grünweißen im Punktspielbetrieb mit 1:0 und 3:1. Folgt am Donnerstag der dritte Streich?

Von | 2016-05-03T18:26:05+00:00 3. Mai 2016|Hansekicker|