In der vergangenen Woche ging der letzte Wochenkurs in 2018 erfolgreich über die Bühne. Rund 40 fußballbegeisterte Kids waren auf der Lohmühle am Ball und wurden von unseren lizenzierten Trainern unter der Leitung von Jerome Arps (U11) gefordert und gefördert. Der Spaß kam dabei natürlich nicht zu kurz. Die DFB-Fußballabzeichen, die Speedtests an der Sportstation, gesponsert von unserem Partner Hugo Pfohe, und vieles anderes mehr rundeten die Woche ab.

Pünktlich dazu kommen bereits jetzt die Termine für 2019. Neben Altbewehrtem gibt es auch im Jubiläumsjahr des Vereins einige Neuerungen. So wird es erstmals im Sommer eine Camp-Woche ausschließlich nur für Mädchen geben. Das bedeutet im Umkehrschluss allerdings nicht, dass in den anderen Camp-Wochen keine Mädchen mitmachen dürfen. Auch dort sind fußballbegeisterte Mädels wie schon in den vergangenen Jahren gern gesehen.

Außerdem gibt es in den sechswöchigen Sommerferien erstmals fünf Wochenkurse, so dass die Hugo Pfohe Fußballschule vor allem berufstätigen Eltern über fast die gesamten Ferien einen Anlaufpunkt für ihre Kids bietet. Die Randzeitenbetreuung, die Kinder schon zwei Stunden vor dem eigentlichen Kursbeginn und noch bis 90 Minuten nach dem Ende beherbergt, ist zudem speziell für Berufstätige eine echte Erleichterung und kann auch in 2019 kostenfrei (!) dazu gebucht werden. Darüber hinaus bieten wir im Herbst 2019 erstmals zwei Kurse an. Ostern ist bislang weiterhin ein Kurs vorgesehen. Allerdings laufen hier die Planungen auf Hochtouren, erstmals auf Tour zu gehen und einen Kurs außerhalb der Lohmühle anbieten zu können.

Alle Wochenkurse bieten fünf Tage lang Fußball pur von 10 bis 15 Uhr (freitags bis 13 Uhr). Jeder Wochenkurs kann weiterhin in zwei Kategorien gebucht werden. Das erste Paket kostet 119 Euro (inkl. Trikot mit dem Druck des Namens und des Alters des Kindes auf dem Rücken), Paket 2 gibt es für 179 Euro (inkl. Trikot mit Hose, Stutzen, Ball und entsprechender Tasche unseres Ausrüsters Hummel). Alle Pakete beinhalten natürlich die komplette Rund-Um-Versorgung mit warmem Mittagessen, frischem Obst und Getränken sowie einer großartigen Trinkflasche. Mit dem Trikot der Fußballschule hat jedes Kind zudem freien zu den Regionalligaspielen des VfB in den Hugo-Pfohe-Familienblock!

Anmeldungen sind über die Website der Fußballschule ab sofort wieder möglich!