VfB siegt in Küsten mit 10:2

Startseite/1. Herren/VfB siegt in Küsten mit 10:2

VfB siegt in Küsten mit 10:2

Der VfB Lübeck hat das Jubiläumsspiel beim Bezirksligisten SV Küsten am Abend mit 10:2 (6:0) gewonnen.

Bester Torschütze der Grünweißen war Gary Noel mit fünf Treffern. Abou Rashed traf doppelt, Joshua Gebissa, Marcello Meyer und Patrick Bohnsack steuerten jeweils einen Treffer zum Kantersieg bei.

Für Küsten trafen Tristan Starke und Wenzel Nemetschek zum zwischenzeitlichen 1:7 bzw. 2:8.

„Es war ein guter Test bei netten Gastgebern“, war Landerl sowohl mit den Geschehnissen auf dem Platz als auch mit den Rahmenbedingungen zufrieden. „Wir haben uns gut bewegt, Chancen rausgespielt und die Tore gemacht. Dazu noch nette Gastgeber.“

Für den VfB geht es bereits morgen im Landespokal beim TSV Lägerdorf weiter. Anstoß ist um 15 Uhr.

So spielte der VfB: Langer – Cekalla (70. Bohnsack), Weggen, Lindenberg (70. Nogovic), Gomig (60. Sirmais) – Dagli, Gebissa (70. Büyükdemir) – Thiel (46. Meyer), Rashed, Cornelius – Noel (70. Haritos);

Von | 2016-07-08T21:56:13+00:00 8. Juli 2016|1. Herren|