In den vergangenen Jahren zierten die Ärmel aller DFB-Pokal-Teilnehmer das Logo eines Automobil-Herstellers aus Wolfsburg. In dieser Saison obliegt die Vermarktung des Ärmels erstmals wieder den teilnehmenden Vereinen selbst.

Den Verantwortlichen des VfB Lübeck ist es kurz vor Start in den diesjährigen bundesweiten Pokal-Wettbewerb gelungen, seinen langjährigen Partner FORD Hugo Pfohe für eine Ausweitung seines Engagements zu gewinnen. FORD Hugo Pfohe, in unmittelbarer Nachbarschaft im Spargelhof beheimatet, wird die grünen VfB-Ärmel im Nordderby gegen den FC St. Pauli zieren.

Wir danken Hugo Pfohe für das Vertrauen und freuen uns auf einen großen Pokal-Tag!