Der VfB Lübeck darf sich auf ein weiteres TV-Spiel freuen: Der Spartensender Sport 1, seit 1 1/2 Jahren Partner der Regionalligen Nord, West, Südwest und Bayern, hat sich dazu entschlossen, ein weiteres Spiel aus der Nordstaffel in voller Länge zu übertragen. Schauplatz ist die Lohmühle, ausgewählt wurde das Heimspiel des VfB gegen die U21 des Hamburger SV. Dazu wurde die Partie vom ursprünglichen Termin (8.3.19) nun auf Montag, den 11. März 2019 verlegt. Anstoß ist dann um 20:15 Uhr.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Sportsender das Heimspiel gegen den HSV II im Fokus, es fiel schlussendlich jedoch den Witterunsgbedingungen zum Opfer. Nach den Heimspielen gegen den SV Meppen in der Saison 2015/2016,  sowie den Partien gegen den VfB Oldenburg, Altona 93 und TSV Havelse in der vergangenen Saison können die Grün-Weißen auch in dieser Spielzeit mindestens zwei TV-Übertragungen in die Vermarktung einbringen. Neben dem HSV-Spiel hatte Sport 1 bereits das Heimspiel gegen den Havelse (25.3.) ausgewählt.