Es war mal wieder soweit: Der Businessclub der Grünweißen, auch Club der Hanseaten genannt, fand am gestrigen Nachmittag erneut zu einem ganz besonderen Event zusammen. Bereits am Nachmittag traf man sich bei hochsommerlichen Temperaturen im Stadion, um gemeinsam das Spiel der deutschen Nationalmannschaft zu sehen. Positiv am WM-Aus: Es konnte nur besser werden. Und das wurde es auch: Ein Grillevent der besonderen Art stand nämlich auf dem Programm. Jens-Dieter Haß, Leiter des Hagebaumarkts in Lübeck, hatte dieses Highlight ins Leben gerufen, 55 Teilnehmer aus dem Businessclub waren der Einladung des VfB gefolgt.

Das Grillseminar bestand aus einem Snack mit anschließendem Viergangmenü und wurde vom Grillmeister Michael Friese  geleitet. Neben dem Hot Dog mit angeräucherter Bratwurst und gegrilltem Krautsalat zur Begrüßung, standen Lachs von der Planke als Vorspeise oder Filet vom Susländer Schwein sowie gepökelter Krustenbraten neben vielen anderen Leckereien auf dem Speiseplan. Gemeinsam und unter der Anleitung von Michael Friese wurden die Speisen zubereitet – Tipps und Tricks zum richtigen Grillen inklusive.

Doch damit nicht genug: Unser neuer VIP-Caterer Jörg Oldekop (Oldekop Fleisch.Hand.Werk) ergriff auch noch das Wort, stellte sich und seine Fleisch-Philosophie vor und sponserte das gesamte Fleisch der Veranstaltung.

Doch auch der Sport sollte nicht zu kurz kommen und so stellten sich unser neuer Co-Trainer Ronald Hornek und Neuzugang Florian Riedel dem Businessclub vor.

Ein gelungenes Event, dass neben dem Hagebaumarkt, dem Grillmeister Michael Friese und der Fleischerei Oldekop auch von der Kampen GmbH (Bereitstellung der Lounge-Möbel) und der Brainchildz Event GmbH (Technik) maßgeblich unterstützt wurde. Herzlichen Dank dafür!